Vita          Wandmalerei Holzmalerei Stoffmalerei          Gemälde Zeichnungen Portrait          Kinderschminken Facepainting Bodypainting Bellypainting          Kontakt

 Kreative Farbvisionen   Individuelles Farbenspiel   Neue Farbwelten

Vielseitige Malereien von Evelina Iacubino.

80. Ausstellung im Villinger Galimar mit Tennenbronnerin. [..] Villingen - Schwenningen. Die Galimar-Galerie in Villingen zeigt derzeit eine etwas närrischen Ausstellung. Es ist die 80. Die Werke in Maltechnik von A-Z zauberte Evelina Iacubino aus Tennenbronn. Die 38-jährige Malkünstlerin ist verheiratet und Mutter einer dreijährigen Tochter.

Schon in der Schule wurde ihr Talent zum Malen erkannt. Nach der Schule erlernte sie das Arbeitsmalen in der "Majolika" in Schramberg. In kurzer Zeit ereichte Evelina Iacubino ein Können,das selten zu finden ist.

Manfred Beichl aus Villingen wurde vor einiger Zeit bei einer Gruppenausstellung im Narrenschopf in Bad Dürrheim auf die Malerin aufmerksam. Die Bilder von Evelina Iacubino sind herausragende Malwerke. Die Portraits und Halbakte sind ausdrucksstark. Kopien von Cezanne Monet oder Van Gogh bereiten ihr keine Probleme. Seit dieser Zeit pflegt der Organisator der Ausstellung im Galimar einen guten Kontakt zu der Malerin.

Diesmal ging es bei der Vernissage etwas fasnächtlich zu. Von Andreas Winderlich und Manfred Beichl als Models wurden weiße Hemden mit schön gemalten Motiven der Villinger Fasnet vorgeführt. Da kam Freude auf bei den Besuchern. Gelobt wurde die Malerin für die perfekt gemalten historischen Abbildungen: eine Villingerin, ein Narro, ein Stachi, Butzesel, Wuescht, Kater Miau, Glonki die Hexenzunft und weitere Narrenvereine aus der Stadt und den Umlandgemeinden waren auf den Hemden zu sehen. [..]

Manfred Beichl

Evelina Iacubino    Kunst in Farbe

Presse    Gästebuch    Empfehlungen    Impressum